logobunturl.jpg
   

Soziale Netze  

Folge uns auf facebook

 
 
 

 Folge uns auf twitter

 Folge uns auf vimeo

Vimeo

   

Projekt 2017 - Teil 1

Details

Wie bereits angekündigt, gibt es heute nähere Informationen zu meinem neuen Projekt.

Schon länger war ich am überlegen, mir ein neues Bike aufzubauen, das meinen Anforderungen entspricht. Im Kopf hatte ich ein Enduro mit mehr Federweg als mein FuelEx und ich wollte zeitgemäß zu 650b wechseln. Mein Marlin sollte soweit als möglich, als Organspender fungieren, da ich sowieso nur noch selten damit fahre. Nach einiger Recherche, fiel meine Wahl auf  den Propain Tyee-Rahmen, den ich im Season Blowout für €699 erstanden habe und somit 300 Euro auf den regulären Preis sparen konnte.

Der ursprüngliche Plan war, nur den Rahmen zu kaufen und so hatte ich auch die Bestellung bei Propain angestoßen, leider musste ich aber schnell feststellen, dass der Dämpfer mit 210mm ein eher ungewöhnliches Einbaumaß hat. Deshalb musste ich die Bestellung noch um einen RS Monarch R erweitern. Auch bei einem genaueren Blick auf den Antrieb meines Hardtails, musste ich feststellen, dass der Umwerfer auch nicht zum Rahmen passt, da beim Tyee ein Direkt Mount verbaut wird. Damit sollten vom Marlin eigentlich Kurbel, Shifter und Schaltwerk in das Projekt einfließen. Wiederum musste ich meine Pläne ändern, denn nachdem ich mich zum Verbau einer Zee-Bremse entschieden hatte, waren meine I-Spec-Shifter nicht mit der I-Spec B Befestigung der kompatibel.

Propain Tyee Rahmenset

Ebenfalls Teil des Projekts war die Idee, gebrauchte Komponenten aus dem Internet zu verwenden. Leider musste ich feststellen, dass die Preisvorstellungen auf den einschlägigen Seiten, oftmals in keiner Relation zum Neupreis stehen, auch wenn es sich um den VHB-Preis handelt.

Apropos Preise und Relationen. Shimano scheint es auch schlecht zu gehen, oder wie ist es zu erklären, dass ich bei einem Direkt-Mount Umwerfer auch noch einen Befestigungssatz mit 2 Schrauben, 2 Scheiben und einer Mutter kaufen muss, um den Umwerfer an das Halteblech zu schrauben. Ich finde, dieses Set gehört zum Umwerfer dazu.

LRS Fun Works 4Way DLX 48T von Action Sports

Mittlerweile habe ich auch die ersten Teile für mein Projekt zusammen und durchsuche weiterhin die Teilemärkte, ob sich doch noch das eine oder andere Schnäppchen finden lässt. Gabeln habe ich schon zwei im Auge, warte aber noch auf Reaktionen von den Verkäufern. Die Schalen des Steuerlagers, hat mein lokaler Händler schon eingepresst und somit könnte die Gabel auch direkt eingebaut werden.

Hans Dampf-Reifen, XT-Umwerfer mit Halteplatte, Cane Creek-Steuerlager und Sixpack-Lenker

 

Das war es erstmal, aber ich werde euch auf dem Laufenden halten

 

Bei Wer kennt wen teilen  Projekt 2017 - Teil 1 Deinen Freunden auf MySpace zeigen.


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

   

olly's Links  

Hier ein paar Links, zu Seiten die ich oft besuche.

 

Bike-bezogene Links

 

 

 


 Allgemeine Links

 

 

 

 

 

   
© by Olly & Cruise :)